Montag, 3. August 2009

MAC im Vergleich: Stars'n'Rockets vs. NYX Purple

Eingestellt von Schminkmädchen um 17:44
Erstaunlich wie viele Dupes man glaubt zu entdecken (feiner Deutsch :D), wenn man sich erst einmal mehr mit dem Thema beschäftigt. Ich habe wieder einen ausfindig gemacht, der im Folgenden gegen das beliebte MAC Must Have antreten muss.

Die Konkurrenten

v.l.n.r.: NYX Single Eyeshadow Purple, MAC Stars'n'Rockets

Der Vergleich

Die Optik und Farbe
Der Blick ins Töpfchen zeigt zwei von der Farbnuance her unterschiedliche Eyeshadows. Der Purple von NYX ist, wie sein Name es bereits vermuten lässt, deutlich fliederfarbener als der Stars'n'Rockets, der sich mehr dem Pink ansiedelt. Beide Lidschatten sind duochromatisch und besitzen einen blauen Shimmer, der im ersten Eindruck vollkommen identisch ist.

Die Menge
Im direkten Vergleich fällt rein optisch die größere Fläche des NYX Purple auf. Auch im Gewicht spiegelt sich diese Einschätzung wieder: Der Purple besitzt 2g Produkt, der Stars'n'Rockets nur 1,3g.

Das Finish
MAC Stars'n'Rockets: Veluxe Pearl
NYX Purple: Hier ist kein Finish angegeben. Der Lidschatten ist jedoch wesentlich buttriger und leichter aus dem Töpfchen zu entnehmen.

Preis
NYX Purple: NYX Single Eyeshadows kosten in den USA zwischen 3,50 und 5 Dollar (je nach Kurs zwischen 2,45 und 3,50 Euro), in Deutschland gibt es sie ab 7,50 Euro.
MAC Stars'n'Rockets: Den Lidschatten gibt es wie bei MAC üblich einmal im Pott für 16,50 Euro, oder als Refill für Paletten für 12 Euro.

Swatches
Base: MAC Soft Ocre Paintpot
v.l.n.r.: Purple, Stars'n'Rockets


1. Reihe v.l.n.r. ohne Base: Purple, Stars'n'Rockets
2. Reihe v.l.n.r. mit Base (Blacktrack Fluidline): Purple, Stars'n'Rockets

Die Auswertung

Ohne Base unterscheiden sich die Lidschatten zwar im Farbton, jedoch besitzen sich dieselbe Eigenschaft im Shimmer: Sie sind duochromatisch. Dieser bläuliche Shimmer tritt beim Stars'n'Rockets ohne Base stärker hervor, doch auch beim Purple ist er deutlich sichtbar. Deutlich farbintensiver werden die Lidschatten auf einer Base. Ich habe MACs Paintpot Soft Ochre genommen, aber auch die Urban Decay Primer Potion und die Too Face Shadow Insurance machen einen Unterschied zum aufgetragenen Lidschatten ohne Base.
Auf einer schwarzen Base intensivieren sich sowohl der Farbton, als auch der bläuliche Shimmer. Die Lidschatten kommen wesentlich brillianter und violetter raus. Interessant ist, dass die schwarze Base die Farbunterschiede zwischen den beiden Eyeshadows fast gänzlich minimiert - der Purple und der Stars'n'rockets sehen sich hier zum Verwechseln ähnlich.

Das Fazit


Die Farbunterschiede der beiden Eyeshadows, ohne und mit einer neutralen Base aufgetragen, rechtfertigen den Kauf beider Lidschatten. Wer aufgrund des Duochromes sich für einen der beiden Lidschatten entscheiden möchte und davon ausgeht, dass er ihn auf einer schwarzen Base aufträgt, der kann sich ruhigen Gewissens für den Purple entscheiden.

Wer Interesse an dem NYX Lidschatten, oder allgemein an der Produktpalette von NYX hat, kann bei mir gern die Bezugsquellen erfragen. :)

Liebe Grüße

5 Schminkbotschaften on "MAC im Vergleich: Stars'n'Rockets vs. NYX Purple"

Sabina on 3. August 2009 um 17:49 hat gesagt…

femme fatale's erstes gewinnspiel auf dem blog. vllt hast du lust http://femmefatalexsabina.blogspot.com/2009/07/1-contest-bei-femme-fatale-d-d.html

Nicole on 3. August 2009 um 18:52 hat gesagt…

Danke :)
Die Schmetterlingsnahaufnahmen werden dir sicherlich am besten gefallen^^
Sind meine Favoriten :)
Lg Nicole

Kaddy on 3. August 2009 um 20:42 hat gesagt…

Dankeschön. Warum wart ihr denn alle schön so früh wach? :D

TUTU.♥ on 3. August 2009 um 22:45 hat gesagt…

schöne farben , schöner blog

Sabina on 3. August 2009 um 23:57 hat gesagt…

ich war auch schockiert über ihren penis :P dachte vllt st das schon bekannt xD und komme mit was altem und nun diese reaktionen hier :D

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

MAC im Vergleich: Stars'n'Rockets vs. NYX Purple

Erstaunlich wie viele Dupes man glaubt zu entdecken (feiner Deutsch :D), wenn man sich erst einmal mehr mit dem Thema beschäftigt. Ich habe wieder einen ausfindig gemacht, der im Folgenden gegen das beliebte MAC Must Have antreten muss.

Die Konkurrenten

v.l.n.r.: NYX Single Eyeshadow Purple, MAC Stars'n'Rockets

Der Vergleich

Die Optik und Farbe
Der Blick ins Töpfchen zeigt zwei von der Farbnuance her unterschiedliche Eyeshadows. Der Purple von NYX ist, wie sein Name es bereits vermuten lässt, deutlich fliederfarbener als der Stars'n'Rockets, der sich mehr dem Pink ansiedelt. Beide Lidschatten sind duochromatisch und besitzen einen blauen Shimmer, der im ersten Eindruck vollkommen identisch ist.

Die Menge
Im direkten Vergleich fällt rein optisch die größere Fläche des NYX Purple auf. Auch im Gewicht spiegelt sich diese Einschätzung wieder: Der Purple besitzt 2g Produkt, der Stars'n'Rockets nur 1,3g.

Das Finish
MAC Stars'n'Rockets: Veluxe Pearl
NYX Purple: Hier ist kein Finish angegeben. Der Lidschatten ist jedoch wesentlich buttriger und leichter aus dem Töpfchen zu entnehmen.

Preis
NYX Purple: NYX Single Eyeshadows kosten in den USA zwischen 3,50 und 5 Dollar (je nach Kurs zwischen 2,45 und 3,50 Euro), in Deutschland gibt es sie ab 7,50 Euro.
MAC Stars'n'Rockets: Den Lidschatten gibt es wie bei MAC üblich einmal im Pott für 16,50 Euro, oder als Refill für Paletten für 12 Euro.

Swatches
Base: MAC Soft Ocre Paintpot
v.l.n.r.: Purple, Stars'n'Rockets


1. Reihe v.l.n.r. ohne Base: Purple, Stars'n'Rockets
2. Reihe v.l.n.r. mit Base (Blacktrack Fluidline): Purple, Stars'n'Rockets

Die Auswertung

Ohne Base unterscheiden sich die Lidschatten zwar im Farbton, jedoch besitzen sich dieselbe Eigenschaft im Shimmer: Sie sind duochromatisch. Dieser bläuliche Shimmer tritt beim Stars'n'Rockets ohne Base stärker hervor, doch auch beim Purple ist er deutlich sichtbar. Deutlich farbintensiver werden die Lidschatten auf einer Base. Ich habe MACs Paintpot Soft Ochre genommen, aber auch die Urban Decay Primer Potion und die Too Face Shadow Insurance machen einen Unterschied zum aufgetragenen Lidschatten ohne Base.
Auf einer schwarzen Base intensivieren sich sowohl der Farbton, als auch der bläuliche Shimmer. Die Lidschatten kommen wesentlich brillianter und violetter raus. Interessant ist, dass die schwarze Base die Farbunterschiede zwischen den beiden Eyeshadows fast gänzlich minimiert - der Purple und der Stars'n'rockets sehen sich hier zum Verwechseln ähnlich.

Das Fazit


Die Farbunterschiede der beiden Eyeshadows, ohne und mit einer neutralen Base aufgetragen, rechtfertigen den Kauf beider Lidschatten. Wer aufgrund des Duochromes sich für einen der beiden Lidschatten entscheiden möchte und davon ausgeht, dass er ihn auf einer schwarzen Base aufträgt, der kann sich ruhigen Gewissens für den Purple entscheiden.

Wer Interesse an dem NYX Lidschatten, oder allgemein an der Produktpalette von NYX hat, kann bei mir gern die Bezugsquellen erfragen. :)

Liebe Grüße

5 Response to "MAC im Vergleich: Stars'n'Rockets vs. NYX Purple"

  1. Sabina says:

    femme fatale's erstes gewinnspiel auf dem blog. vllt hast du lust http://femmefatalexsabina.blogspot.com/2009/07/1-contest-bei-femme-fatale-d-d.html

    Nicole says:

    Danke :)
    Die Schmetterlingsnahaufnahmen werden dir sicherlich am besten gefallen^^
    Sind meine Favoriten :)
    Lg Nicole

    Kaddy says:

    Dankeschön. Warum wart ihr denn alle schön so früh wach? :D

    TUTU.♥ says:

    schöne farben , schöner blog

    Sabina says:

    ich war auch schockiert über ihren penis :P dachte vllt st das schon bekannt xD und komme mit was altem und nun diese reaktionen hier :D

Kommentar veröffentlichen

 

Schminkmädchen Copyright 2009 Sweet Cupcake Designed by Ipiet Templates Blogger Styles Image by Tadpole's Notez