Sonntag, 6. September 2009

Schminkmädchen war indisch essen + Face of the day

Eingestellt von Schminkmädchen um 12:18
Hallo, ihr Lieben!

Ich habe mal wieder etwas für meine innere Schönheit getan und habe mich mit einer lieben Freundin zum indischen Abend verabredet.
Das Restaurant in das es uns verschlagen hat, wurde mir von meiner Kollegin empfohlen und da die Homepage (KLICK ♡) bereits viel Gutes erwarten ließ, waren wir sehr gespannt, was uns dort erwarten würde. Auch deshalb, weil speziell ich erst einmal indisch gegessen habe und das Essen auch noch vom Lieferservice und nicht wirklich gut war.
Aber mit der Empfehlung des Restaurants und verschiedenster Gerichte in der Tasche dachte ich mir, kann ja nicht viel schief gehen. :)

Ich habe mich also für den Abend hübsch gemacht, das bollywood-mäßig Bunteste aus dem Schrank gezogen das ich habe und sah, fertig zum Ausgehen, dann in etwa so aus:
"In etwa" sage ich deshalb, weil ich weder gar so leichenblass, noch ganz so farblos aussah. Meine Kamera hat das lediglich ignoriert. ;)

Getragen habe ich:

Gesicht
Ellen Betrix - Soft Resistant Make Up 01
MAC - Mineralize Skinfinish Light

Augen
MAC - Signed, Sealed (Brauen)
MAC - Blacktrack Fluidline
Essence - Multi Action Mascara
(Für Eyeshadow hatte ich Bummeltante keine Zeit mehr ^^)

Wangen
MAC - Well Dressed
MAC - MSF Perfect Topping

Lippen
MAC - Purple Rite

Das Restaurant lag weniger versteckt als wird dachten, sodass wir es beinahe gleich gefunden haben. (Beinahe, weil ich in einem Geschäft nach dem Weg gefragt habe, während meine Freundin beim draußen warten so intelligent war, um die Ecke zu sehen, hinter welcher man das "Rasas" bereits sehen konnte. ^^)
Dort angekommen wurden wir gleich sehr freundlich begrüßt und zu unserem reservierten Tisch begleitet.

Ich möchte es auch gar nicht allzu lang machen: Es war toll. Es war wirklich toll. Das Essen war unglaublich lecker - ein Geschmackserlebnis von Gang zu Gang -, die Angestellten sehr bemüht und freundlich, die Atmosphäre so, dass wir gar nicht gehen wollten.
Schöner hätte es nicht sein können.

Und weil es so gemütlich war, habe ich nach den Vorspeisen ganz vergessen den Hauptgang zu fotografieren. :D
Wir haben uns die Sachen vorweg geteilt, sonst wäre das Hauptgericht gar nicht mehr zu schaffen gewesen. Es gab:

Paneer Pakora
Hausgemachter Käse in Kichererbsenteig fritiert
Chicken Salat
Großer Salat mit gegrillten marinierten Hähnchenstreifen aus dem original indischen Lehmofen

und dazu:

Garlic Naan
Fladenbrot mit indischer Knoblauchbutter und Sesam
Als Hauptgang gab es für meine Freundin Murgh Haryali (Hähnchenbrustfilet in Spinat nach indischer Art gewürzt mit frischem Ingwer und Knoblauch) und für mich das Murgh Makhni (saftiges Tandoori-Hähnchenbrustfielt, kurz gegrill und fertig gegart mit exotischen Gewürzen in einer sahnigen Tomatensoße). Dazu wurde Safranreis serviert.

Das Restaurant ist wirklich ein Geheimtipp für alle Berliner und die, die in Berlin zu Besuch sind und richtig gut indisch essen möchten.

Wir hatten jedenfalls einen wunderschönen Abend und waren nicht das letzte Mal im "Rasas".

Wohin geht ihr eigentlich am liebsten Essen? Hinterlasst mir doch einen Kommentar, oder schnattert mit mir in der Schnatterbox. :)


Liebe Grüße


13 Schminkbotschaften on "Schminkmädchen war indisch essen + Face of the day"

Vermilion on 7. September 2009 um 18:10 hat gesagt…

Das nenn ich guter Internetautritt eines Restaurants :) War noch nie indisch essen. Vielleicht sollte ich mal deinen Rat befolgen. Bei mir kann man immer mit mexikanisch oder mit jugoslawisch punkten! Nicht zu vergessen Sushi! :)

Schminkmädchen on 7. September 2009 um 18:28 hat gesagt…

Sushi hab ich noch nie gegessen, obwohl ich rohen und geräucherten Fisch sehr mag. Ich hab mich bisher ehrlich gesagt in kein Sushi-Restaurant getraut, aus Angst ausgerechnet in dem einen schmeckt es nicht und ich bin daraufhin für immer geheilt von Sushi. ^^

Chrissi on 7. September 2009 um 18:33 hat gesagt…

Wir haben bei uns auch ein sehr gutes indisches Restaurant was sehr hoch gelobt wird.War letzten Monat erste mal dort essen und es war super.Vor allem hat man uns alle Speisen erklärt,dass fand ich echt toll.
Euer essen sieht auch echt lecker aus.

soliloquist on 7. September 2009 um 19:23 hat gesagt…

mmmmh das sieht ja lecker aus :) ich hatte mal eine indische freundin die ein restaurant hatten und war da ab und zu essen. super lecker! leider haben wir uns aus den augen verloren :(
übrigens, sehr hübsch bist du, ich schau auf den fotos auch meistens so blass aus :D

ErikStefansen on 7. September 2009 um 19:42 hat gesagt…

Ich war noch nie indisch essen, aber das sieht echt klasse aus :D
Und richtig hübsch siehst du aus!
Ah...ich liebe Garlic naan :D
Ich selbst gehe am liebsten zum asiaten bei uns in der Nähe. Das restaurant ist (mit ein paar anderen Geschäften) in einer alten Molkerei, sieht echt klasse aus und schmecken tut's auch super.
Ich esse dort am liebsten Ente mit Sateè-Soße :D

Schminkmädchen on 7. September 2009 um 19:55 hat gesagt…

Dankeschön für die Komplimente, ihr Zwei. :)

Indisch ist wirklich lecker. Ich hatte zuerst Bedenken, dass mir die Gewürze zu exotisch sind, aber sie waren genau richtig dosiert und haben den Geschmack wunderbar rund gemacht.
Nur mit Koriander (benutzen die Asiaten ja auch gern) kann man mich immer noch jagen. Zum Glück war nichts davon im Essen. :)

Du musst unbedingt mal indisch essen, Erik. Dass ich erst so spät auf den Geschmack gekommen bin, halte ich beinahe für eine Sünde. ^

ErikStefansen on 7. September 2009 um 22:05 hat gesagt…

So wie du es beschreibst würde ich am liebsten gleich in das nächste indische restaurant einfallen :D
Mal schauen, ob wi hier eins haben :)

PaintMyWorld on 8. September 2009 um 00:14 hat gesagt…

Yammy, ich liebe Paneer Käse (und indisches Essen im Allgemeinen)!
Übrigens finde ich gar nicht, dass Du blaß und farblos aussiehst. Eher frisch und rosig.

Glamerous on 8. September 2009 um 08:36 hat gesagt…

Jetzt habe ich schon am frühen morgen hunger auf Indisch... :o)

Vampirella on 8. September 2009 um 09:09 hat gesagt…

Schaut ja sehr lecker aus, könnt ma glatt reinbeißen! :D:D:D
Dein Makeup sah super aus!

Sahne on 8. September 2009 um 10:00 hat gesagt…

Hübsches Foto von dir!

Ich war auch noch nie indisch essen. Vielleicht sollte ich das mal nachholen :D
War das Essen denn scharf? Ich habe irgendwie immer gedacht indisches Essen wäre ganz gut gewürzt und ich bin was Schärfe angeht ein ziemliches Weichei...

blusherine on 8. September 2009 um 12:36 hat gesagt…

Sehr hübsch hast du dich geschminkt! Der Lippenstift passt per-fekt zum Top!

Schminkmädchen on 8. September 2009 um 17:44 hat gesagt…

@Vampi, Sahne & Blusherine: Dankeschön, ihr Lieben! :)

@Sahne: Das Essen war leicht scharf. Obwohl die Gerichte sonst sehr indisch waren (typisch indisch sogar, meinte eine Freundin meiner Kollegin, die jahrelang in Indien gelebt hat), haben sie sich mit der Schärfe uns Deutschen ein wenig angepasst. Es gab aber auch Gerichte die als "mild" gekennzeichnet waren. Die wären dann sicher etwas für dich. :)

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

Schminkmädchen war indisch essen + Face of the day

Hallo, ihr Lieben!

Ich habe mal wieder etwas für meine innere Schönheit getan und habe mich mit einer lieben Freundin zum indischen Abend verabredet.
Das Restaurant in das es uns verschlagen hat, wurde mir von meiner Kollegin empfohlen und da die Homepage (KLICK ♡) bereits viel Gutes erwarten ließ, waren wir sehr gespannt, was uns dort erwarten würde. Auch deshalb, weil speziell ich erst einmal indisch gegessen habe und das Essen auch noch vom Lieferservice und nicht wirklich gut war.
Aber mit der Empfehlung des Restaurants und verschiedenster Gerichte in der Tasche dachte ich mir, kann ja nicht viel schief gehen. :)

Ich habe mich also für den Abend hübsch gemacht, das bollywood-mäßig Bunteste aus dem Schrank gezogen das ich habe und sah, fertig zum Ausgehen, dann in etwa so aus:
"In etwa" sage ich deshalb, weil ich weder gar so leichenblass, noch ganz so farblos aussah. Meine Kamera hat das lediglich ignoriert. ;)

Getragen habe ich:

Gesicht
Ellen Betrix - Soft Resistant Make Up 01
MAC - Mineralize Skinfinish Light

Augen
MAC - Signed, Sealed (Brauen)
MAC - Blacktrack Fluidline
Essence - Multi Action Mascara
(Für Eyeshadow hatte ich Bummeltante keine Zeit mehr ^^)

Wangen
MAC - Well Dressed
MAC - MSF Perfect Topping

Lippen
MAC - Purple Rite

Das Restaurant lag weniger versteckt als wird dachten, sodass wir es beinahe gleich gefunden haben. (Beinahe, weil ich in einem Geschäft nach dem Weg gefragt habe, während meine Freundin beim draußen warten so intelligent war, um die Ecke zu sehen, hinter welcher man das "Rasas" bereits sehen konnte. ^^)
Dort angekommen wurden wir gleich sehr freundlich begrüßt und zu unserem reservierten Tisch begleitet.

Ich möchte es auch gar nicht allzu lang machen: Es war toll. Es war wirklich toll. Das Essen war unglaublich lecker - ein Geschmackserlebnis von Gang zu Gang -, die Angestellten sehr bemüht und freundlich, die Atmosphäre so, dass wir gar nicht gehen wollten.
Schöner hätte es nicht sein können.

Und weil es so gemütlich war, habe ich nach den Vorspeisen ganz vergessen den Hauptgang zu fotografieren. :D
Wir haben uns die Sachen vorweg geteilt, sonst wäre das Hauptgericht gar nicht mehr zu schaffen gewesen. Es gab:

Paneer Pakora
Hausgemachter Käse in Kichererbsenteig fritiert
Chicken Salat
Großer Salat mit gegrillten marinierten Hähnchenstreifen aus dem original indischen Lehmofen

und dazu:

Garlic Naan
Fladenbrot mit indischer Knoblauchbutter und Sesam
Als Hauptgang gab es für meine Freundin Murgh Haryali (Hähnchenbrustfilet in Spinat nach indischer Art gewürzt mit frischem Ingwer und Knoblauch) und für mich das Murgh Makhni (saftiges Tandoori-Hähnchenbrustfielt, kurz gegrill und fertig gegart mit exotischen Gewürzen in einer sahnigen Tomatensoße). Dazu wurde Safranreis serviert.

Das Restaurant ist wirklich ein Geheimtipp für alle Berliner und die, die in Berlin zu Besuch sind und richtig gut indisch essen möchten.

Wir hatten jedenfalls einen wunderschönen Abend und waren nicht das letzte Mal im "Rasas".

Wohin geht ihr eigentlich am liebsten Essen? Hinterlasst mir doch einen Kommentar, oder schnattert mit mir in der Schnatterbox. :)


Liebe Grüße


13 Response to "Schminkmädchen war indisch essen + Face of the day"

  1. Vermilion says:

    Das nenn ich guter Internetautritt eines Restaurants :) War noch nie indisch essen. Vielleicht sollte ich mal deinen Rat befolgen. Bei mir kann man immer mit mexikanisch oder mit jugoslawisch punkten! Nicht zu vergessen Sushi! :)

    Sushi hab ich noch nie gegessen, obwohl ich rohen und geräucherten Fisch sehr mag. Ich hab mich bisher ehrlich gesagt in kein Sushi-Restaurant getraut, aus Angst ausgerechnet in dem einen schmeckt es nicht und ich bin daraufhin für immer geheilt von Sushi. ^^

    Chrissi says:

    Wir haben bei uns auch ein sehr gutes indisches Restaurant was sehr hoch gelobt wird.War letzten Monat erste mal dort essen und es war super.Vor allem hat man uns alle Speisen erklärt,dass fand ich echt toll.
    Euer essen sieht auch echt lecker aus.

    mmmmh das sieht ja lecker aus :) ich hatte mal eine indische freundin die ein restaurant hatten und war da ab und zu essen. super lecker! leider haben wir uns aus den augen verloren :(
    übrigens, sehr hübsch bist du, ich schau auf den fotos auch meistens so blass aus :D

    Ich war noch nie indisch essen, aber das sieht echt klasse aus :D
    Und richtig hübsch siehst du aus!
    Ah...ich liebe Garlic naan :D
    Ich selbst gehe am liebsten zum asiaten bei uns in der Nähe. Das restaurant ist (mit ein paar anderen Geschäften) in einer alten Molkerei, sieht echt klasse aus und schmecken tut's auch super.
    Ich esse dort am liebsten Ente mit Sateè-Soße :D

    Dankeschön für die Komplimente, ihr Zwei. :)

    Indisch ist wirklich lecker. Ich hatte zuerst Bedenken, dass mir die Gewürze zu exotisch sind, aber sie waren genau richtig dosiert und haben den Geschmack wunderbar rund gemacht.
    Nur mit Koriander (benutzen die Asiaten ja auch gern) kann man mich immer noch jagen. Zum Glück war nichts davon im Essen. :)

    Du musst unbedingt mal indisch essen, Erik. Dass ich erst so spät auf den Geschmack gekommen bin, halte ich beinahe für eine Sünde. ^

    So wie du es beschreibst würde ich am liebsten gleich in das nächste indische restaurant einfallen :D
    Mal schauen, ob wi hier eins haben :)

    Yammy, ich liebe Paneer Käse (und indisches Essen im Allgemeinen)!
    Übrigens finde ich gar nicht, dass Du blaß und farblos aussiehst. Eher frisch und rosig.

    Glamerous says:

    Jetzt habe ich schon am frühen morgen hunger auf Indisch... :o)

    Schaut ja sehr lecker aus, könnt ma glatt reinbeißen! :D:D:D
    Dein Makeup sah super aus!

    Sahne says:

    Hübsches Foto von dir!

    Ich war auch noch nie indisch essen. Vielleicht sollte ich das mal nachholen :D
    War das Essen denn scharf? Ich habe irgendwie immer gedacht indisches Essen wäre ganz gut gewürzt und ich bin was Schärfe angeht ein ziemliches Weichei...

    Sehr hübsch hast du dich geschminkt! Der Lippenstift passt per-fekt zum Top!

    @Vampi, Sahne & Blusherine: Dankeschön, ihr Lieben! :)

    @Sahne: Das Essen war leicht scharf. Obwohl die Gerichte sonst sehr indisch waren (typisch indisch sogar, meinte eine Freundin meiner Kollegin, die jahrelang in Indien gelebt hat), haben sie sich mit der Schärfe uns Deutschen ein wenig angepasst. Es gab aber auch Gerichte die als "mild" gekennzeichnet waren. Die wären dann sicher etwas für dich. :)

Kommentar veröffentlichen

 

Schminkmädchen Copyright 2009 Sweet Cupcake Designed by Ipiet Templates Blogger Styles Image by Tadpole's Notez