Donnerstag, 6. August 2009

MAC im Vergleich plus Quicktipp Anwendung: Brush #231 vs. Coastalscents Pink Oval Taklon Lip Brush

Eingestellt von Schminkmädchen um 19:01
Ich bin wieder auf einen Dupe gestoßen bzw. auf einen Pinsel, der sich diesen Titel verdienen möchte. Dieses Mal geht es um den vermeintlichen Bruder vom MAC Pinsel #231.

Vorneweg: beide Pinsel sind kleine Multitalente und können viel mehr als das, was sie eigentlich leisten sollen. Um zu erfahren, was man mit ihnen alles anstellen kann - einfach weiterlesen. ;)

Die Konkurrenten
v.o.n.u.: MAC 231, Coastalscents Pink Oval Taklon Lip Brush

Die Testkriterien
  • Der erste Eindruck
  • Das Bürstchen
  • Quicktipp: Die Anwendungsmöglichkeiten
  • Der Preis
  • Der Auftrag
  • Das Waschen
Der erste Eindruck
Von der Aufmachung her - vom Design -, unterscheiden sich die beiden Pinsel grundlegend: Wohingegen der MAC Pinsel in klassischem Schwarz aufwatet und sowohl den Unternehmensnamen als auch eine Modellnummer trägt, ist er Coastalscents Pinsel frei von jeglicher Beschriftung und kommt in einem äußerst hübschen Rosa daher. Der MAC Pinsel ist hochwertiger und schwerer in der Verarbeitung und im Material robuster: Die Pinselhaare sind in einem Metallschaft eingefasst, der Coastalscents besitzt lediglich einen aus Plastik. In der Pinsellänge jedoch finden beide Testkandidaten eine Gemeinsamkeit (ca. 15cm).

Das Bürstchen
v.o.n.u.: MAC 231, Coastalscents Pink Oval Taklon Lip Brush


Das Bürstchen
Die Borsten der beiden Pinsel sehen auf den ersten Blick beinahe identisch aus. Lediglich die weißgefärbte Spitze des MAC 231 nimmt ein wenig mehr Raum ein, als die des Coastal Scents Pinsel (gut zu erkennen auf den Bildern).
Macht man sich die Mühe und misst die Härchen ab, so sind beide Borsten ca. 0,7 mm lang. Mit viel Fantasie ist der MAC 231 ein wenig breiter, als der Coastal Scents; nachgemessen entspricht diese Fantasie einem halben Millimeter. Die Pinselborsten sind bei beiden Testkandidaten aus synthetischem Haar.
Der "Drucktest" auf dem Handrücken lässt erste (nicht unbedingt qualitative!) Unterschiede deutlich werden: Der Coastalscents gibt weniger nach als der MAC 231, bei dem die Härchen so gut wie bis zum Metallschaftanfang beweglich sind. Die Borsten des Coastal Scents Pinsels biegen sich bereits ab der Mitte nicht mehr so leicht mit und bleiben relativ starr in der Form.
Eine weitere Gemeinsamkeit findet sich in der Verjüngung der Haare nach vorn hin.

Quicktipp: Die Anwendungsmöglichkeiten
Das sagen die Hersteller:
MAC: "Zum Auftragen und professionellen Verblenden von Lidschatten. Flacher Pinsel in Paddel-Form, der professionell und geschmeidig Übergänge glättet. Geeignet für pudrige oder cremige Konsistenzen."

Coastal Scents: Veganer Pinsel zum Auftragen von Lippenfarbe.

Ich bin der Meinung, die Pinsel können noch weitaus mehr! Und da ich meine nachfolgenden Behauptungen natürlich getestet habe, denke ich es nicht nur, sondern weiß dass dem so ist. :)
Beide Pinsel habe ich ausprobiert...

... am Auge:
  • Die Pinsel mussten ihr Können im Deifinieren der Lidfalte und zum nach oben hin Ausblenden beweisen. Hier schnitt der MAC 231 aufgrund seiner beweglicheren Härchen deutlich besser ab.
  • Im Lidinnenwinkel trugen beide Pinsel Lidschatten präzise und gut deckend auf. Zweimal Daumen hoch!
  • Auch pudrige sowie cremige Lidschatten und Bases tragen beide Pinsel gut, der MAC 231 sehr gut auf. Der Coastal Scents ist auch hier durch seine störrischen Borsten ein wenig in seinem Tun gehindert.
  • Die Augenbrauen lassen sich mit beiden Pinseln gut nachziehen. Verwendet habe ich dazu einen pudrigen Lidschatten.
  • Jetzt kommt die absolute Überraschung: Die Pinsel tragen im Kinderspiel und äußerst präzise einen Lidstrich mit Geleyelinern (getestet habe ich mit MACs Fluidline) auf - sowohl dünn, als auch etwas breiter. Ich habe erst vor ca. drei oder vier Jahren mit dem Lidstrich ziehen angefangen (Grobmotorikerin ^^) und mich vor dem Einsatz des MAC 209 in Kombination mit dem Blacktrack Fluidline sehr schwer getan. Noch immer zu ungeschickt bin ich im Umgang mit einem angeschrägten Pinsel (Angled Brush), umso überraschter war ich, als mir der Lidstrich mit beiden Pinseln auf Anhieb und gänzlich mühelos gelang.
    Ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren!! :D
... auf den Lippen:

Sowohl der MAC 231 als auch der Pinsel von Coastal Scents eignen sich hervorragend, um Lippenstift und/oder Gloss aufzutragen. Durch die Verjüngung der Haare gelingen präzise Linien, die relativ festen Borsten beider Pinsel malen auch die restlichen Lippen gleichmäßig aus.

Der Preis
MAC: 18 Euro, in Deutschland zu erwerben in MAC Stores oder Countern, in einigen Douglas Filialen und Douglas Online
Costal Scents: 1,99 US-Dollar (je nach Kurs 1,39 Euro), zu erwerben bei Coastal Scents

Der Auftrag
Hiermit ist die Linienstärke der Pinsel gemeint. Geswatched habe ich mit rotem Lippenstift, jeweils einmal sehr vorsichtig (um die feinste Pinselstärke zu zeigen) und einmal mit etwas mehr Druck (um einen großflächigeren Auftrag zu simulieren):
v.r.n.l.: Coastal Scents, MAC

Vorneweg: die Linien gehen noch präziser, was gerade am Auge von vielen gewünscht sein wird. Man erkennt aber in diesem Fall sehr deutlich, dass der Coastalscents ein wenig grober ist, was die Linienstärke angeht. Der MAC im Vergleich trägt feiner, aber auch dezenter auf.

Das Waschen
Pinsel zuvor zum Auftrag von rotem Lippenstift benutzt

Ich benutze zum Waschen den MAC Pinselreiniger und/oder den Beautyblender Cleanser. Der MAC 231 ließ sich relativ leicht reinigen. Um richtig schön weiß zu werden, wurde jedoch der Beautyblender Cleanser benötigt. Nach dieser Wäsche war der Pinsel wieder strahlend weiß und wie neu.

Der Coastal Scents Pinsel wurde leider weder mit dem MAC Pinselreiniger richtig sauber, noch mit dem Beautyblender Cleanser. Auch der zweite Pinsel, den ich besitze und der mit dem roten Lippenstift beschmutzt war, wurde nicht restlos sauber.
Mit etwas Mühe jedoch dürfte dies gelingen, allerdings kostet es Zeit und Nerven, was bei einem Pinsel nicht sein dürfte, der für cremige Konsistenzen konzipiert ist.

Das Fazit


Die beiden Pinsel sind vielseitiger, als ihr Ruf und für experimentierfreudige Beauties sowie Beauties, die gern von Alleskönnern umgeben sind, genau das Richtige.
Der Coastal Scents Pinsel ist nicht nur ein sehr guter Dupe, sondern auch eine echte Alternative zum MAC 231.
Bis auf die Reinigung hat er in beinahe jedem Punkt ebenso überzeugt wie der 231 von MAC und ist zudem unglaublich günstig. Selbst wer jetzt immer noch skeptisch ist, kann bei dem Preis eigentlich nichts falsch machen. :)

Auch kleine Romane gehen irgendwann einmal zu Ende. Wie auch dieser. :)

Dankeschön fürs Lesen und einen schönen Abend

8 Schminkbotschaften on "MAC im Vergleich plus Quicktipp Anwendung: Brush #231 vs. Coastalscents Pink Oval Taklon Lip Brush"

Chrissi on 6. August 2009 um 19:23 hat gesagt…

Ich hoffe es.Wenn es so einfach wäre den Traummann zu bekommen.Es gibt ihn bei Mayrische oder bei Amazon

Nicole on 6. August 2009 um 19:46 hat gesagt…

Danke für den tollen Vergleich!

Zauberschnur on 6. August 2009 um 20:10 hat gesagt…

Hey,
deine Vergleiche sind echt klasse.
Ist interessant, aber macht doch sicher viel Arbeit?!
Danke für deinen Kommentar und dass du mich nun regelmäßlig liest, das werd ich ab nun auch bei dir tun :)
Shoppen is schon was Tolles, nur immer so teuer D: Aber dafür leiste ich mir sowas auch nich oft, nur manchma muss das einfach sein und neue Unterwäsche brauchte ich unbedingt mal :D Und Oberteile und Hosen sind ja so Sachen, die man eh immer gebrauchen kann. Hatte auch noch schöne Schuhe gesehen, aber irgendwann ist ja mal gut (oder das Geld is alle x.x), ne? :D
Na dann,
schönen Abend noch :-*

Nicole on 6. August 2009 um 20:25 hat gesagt…

Ich war Spazieren, habe Tv geschaut und mit meinem Kater geschmust xD
Ideen gesammelt für Posts etc :D
Auch wenn cih die Augen zu mach blendet es mich ein wenig Oo

*sWeeT CinDeReLLa* on 6. August 2009 um 20:42 hat gesagt…

oh gott süße danke für das liebe kommentar. ich werd ja ganz rot :)

Laura on 7. August 2009 um 10:21 hat gesagt…

Heii.
Dein Blog ist auch sehr schön ;) Danke für´s verfolgen.

Bei Band 1 hab ich später auch etwas geschwächelt, an der Stelle wo James hinter Bella her war ;)

Danke;) Hab gestern ach meinem Post auch einen Umrechner bei Google gesucht, wollte mal gucken wie viel die Sachen von Hello Kitty denn so kosten ;)

Danke für die Information mit dem Zoll ;)

Melisa on 7. August 2009 um 14:34 hat gesagt…

vielen lieben dank!! :)))

liebe grüße zurück

http://www.3words2hearts1love.blogspot.com/

m a d e m o i s e l l e. on 9. August 2009 um 18:44 hat gesagt…

Ui - super :)
Da weiß ich ja schon, was bei mir nächstes Mal auch noch im Einkaufskorb kommt bei CS hihi

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

MAC im Vergleich plus Quicktipp Anwendung: Brush #231 vs. Coastalscents Pink Oval Taklon Lip Brush

Ich bin wieder auf einen Dupe gestoßen bzw. auf einen Pinsel, der sich diesen Titel verdienen möchte. Dieses Mal geht es um den vermeintlichen Bruder vom MAC Pinsel #231.

Vorneweg: beide Pinsel sind kleine Multitalente und können viel mehr als das, was sie eigentlich leisten sollen. Um zu erfahren, was man mit ihnen alles anstellen kann - einfach weiterlesen. ;)

Die Konkurrenten
v.o.n.u.: MAC 231, Coastalscents Pink Oval Taklon Lip Brush

Die Testkriterien

  • Der erste Eindruck
  • Das Bürstchen
  • Quicktipp: Die Anwendungsmöglichkeiten
  • Der Preis
  • Der Auftrag
  • Das Waschen
Der erste Eindruck
Von der Aufmachung her - vom Design -, unterscheiden sich die beiden Pinsel grundlegend: Wohingegen der MAC Pinsel in klassischem Schwarz aufwatet und sowohl den Unternehmensnamen als auch eine Modellnummer trägt, ist er Coastalscents Pinsel frei von jeglicher Beschriftung und kommt in einem äußerst hübschen Rosa daher. Der MAC Pinsel ist hochwertiger und schwerer in der Verarbeitung und im Material robuster: Die Pinselhaare sind in einem Metallschaft eingefasst, der Coastalscents besitzt lediglich einen aus Plastik. In der Pinsellänge jedoch finden beide Testkandidaten eine Gemeinsamkeit (ca. 15cm).

Das Bürstchen
v.o.n.u.: MAC 231, Coastalscents Pink Oval Taklon Lip Brush


Das Bürstchen
Die Borsten der beiden Pinsel sehen auf den ersten Blick beinahe identisch aus. Lediglich die weißgefärbte Spitze des MAC 231 nimmt ein wenig mehr Raum ein, als die des Coastal Scents Pinsel (gut zu erkennen auf den Bildern).
Macht man sich die Mühe und misst die Härchen ab, so sind beide Borsten ca. 0,7 mm lang. Mit viel Fantasie ist der MAC 231 ein wenig breiter, als der Coastal Scents; nachgemessen entspricht diese Fantasie einem halben Millimeter. Die Pinselborsten sind bei beiden Testkandidaten aus synthetischem Haar.
Der "Drucktest" auf dem Handrücken lässt erste (nicht unbedingt qualitative!) Unterschiede deutlich werden: Der Coastalscents gibt weniger nach als der MAC 231, bei dem die Härchen so gut wie bis zum Metallschaftanfang beweglich sind. Die Borsten des Coastal Scents Pinsels biegen sich bereits ab der Mitte nicht mehr so leicht mit und bleiben relativ starr in der Form.
Eine weitere Gemeinsamkeit findet sich in der Verjüngung der Haare nach vorn hin.

Quicktipp: Die Anwendungsmöglichkeiten
Das sagen die Hersteller:
MAC: "Zum Auftragen und professionellen Verblenden von Lidschatten. Flacher Pinsel in Paddel-Form, der professionell und geschmeidig Übergänge glättet. Geeignet für pudrige oder cremige Konsistenzen."

Coastal Scents: Veganer Pinsel zum Auftragen von Lippenfarbe.

Ich bin der Meinung, die Pinsel können noch weitaus mehr! Und da ich meine nachfolgenden Behauptungen natürlich getestet habe, denke ich es nicht nur, sondern weiß dass dem so ist. :)
Beide Pinsel habe ich ausprobiert...

... am Auge:
  • Die Pinsel mussten ihr Können im Deifinieren der Lidfalte und zum nach oben hin Ausblenden beweisen. Hier schnitt der MAC 231 aufgrund seiner beweglicheren Härchen deutlich besser ab.
  • Im Lidinnenwinkel trugen beide Pinsel Lidschatten präzise und gut deckend auf. Zweimal Daumen hoch!
  • Auch pudrige sowie cremige Lidschatten und Bases tragen beide Pinsel gut, der MAC 231 sehr gut auf. Der Coastal Scents ist auch hier durch seine störrischen Borsten ein wenig in seinem Tun gehindert.
  • Die Augenbrauen lassen sich mit beiden Pinseln gut nachziehen. Verwendet habe ich dazu einen pudrigen Lidschatten.
  • Jetzt kommt die absolute Überraschung: Die Pinsel tragen im Kinderspiel und äußerst präzise einen Lidstrich mit Geleyelinern (getestet habe ich mit MACs Fluidline) auf - sowohl dünn, als auch etwas breiter. Ich habe erst vor ca. drei oder vier Jahren mit dem Lidstrich ziehen angefangen (Grobmotorikerin ^^) und mich vor dem Einsatz des MAC 209 in Kombination mit dem Blacktrack Fluidline sehr schwer getan. Noch immer zu ungeschickt bin ich im Umgang mit einem angeschrägten Pinsel (Angled Brush), umso überraschter war ich, als mir der Lidstrich mit beiden Pinseln auf Anhieb und gänzlich mühelos gelang.
    Ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren!! :D
... auf den Lippen:

Sowohl der MAC 231 als auch der Pinsel von Coastal Scents eignen sich hervorragend, um Lippenstift und/oder Gloss aufzutragen. Durch die Verjüngung der Haare gelingen präzise Linien, die relativ festen Borsten beider Pinsel malen auch die restlichen Lippen gleichmäßig aus.

Der Preis
MAC: 18 Euro, in Deutschland zu erwerben in MAC Stores oder Countern, in einigen Douglas Filialen und Douglas Online
Costal Scents: 1,99 US-Dollar (je nach Kurs 1,39 Euro), zu erwerben bei Coastal Scents

Der Auftrag
Hiermit ist die Linienstärke der Pinsel gemeint. Geswatched habe ich mit rotem Lippenstift, jeweils einmal sehr vorsichtig (um die feinste Pinselstärke zu zeigen) und einmal mit etwas mehr Druck (um einen großflächigeren Auftrag zu simulieren):
v.r.n.l.: Coastal Scents, MAC

Vorneweg: die Linien gehen noch präziser, was gerade am Auge von vielen gewünscht sein wird. Man erkennt aber in diesem Fall sehr deutlich, dass der Coastalscents ein wenig grober ist, was die Linienstärke angeht. Der MAC im Vergleich trägt feiner, aber auch dezenter auf.

Das Waschen
Pinsel zuvor zum Auftrag von rotem Lippenstift benutzt

Ich benutze zum Waschen den MAC Pinselreiniger und/oder den Beautyblender Cleanser. Der MAC 231 ließ sich relativ leicht reinigen. Um richtig schön weiß zu werden, wurde jedoch der Beautyblender Cleanser benötigt. Nach dieser Wäsche war der Pinsel wieder strahlend weiß und wie neu.

Der Coastal Scents Pinsel wurde leider weder mit dem MAC Pinselreiniger richtig sauber, noch mit dem Beautyblender Cleanser. Auch der zweite Pinsel, den ich besitze und der mit dem roten Lippenstift beschmutzt war, wurde nicht restlos sauber.
Mit etwas Mühe jedoch dürfte dies gelingen, allerdings kostet es Zeit und Nerven, was bei einem Pinsel nicht sein dürfte, der für cremige Konsistenzen konzipiert ist.

Das Fazit


Die beiden Pinsel sind vielseitiger, als ihr Ruf und für experimentierfreudige Beauties sowie Beauties, die gern von Alleskönnern umgeben sind, genau das Richtige.
Der Coastal Scents Pinsel ist nicht nur ein sehr guter Dupe, sondern auch eine echte Alternative zum MAC 231.
Bis auf die Reinigung hat er in beinahe jedem Punkt ebenso überzeugt wie der 231 von MAC und ist zudem unglaublich günstig. Selbst wer jetzt immer noch skeptisch ist, kann bei dem Preis eigentlich nichts falsch machen. :)

Auch kleine Romane gehen irgendwann einmal zu Ende. Wie auch dieser. :)

Dankeschön fürs Lesen und einen schönen Abend

8 Response to "MAC im Vergleich plus Quicktipp Anwendung: Brush #231 vs. Coastalscents Pink Oval Taklon Lip Brush"

  1. Chrissi says:

    Ich hoffe es.Wenn es so einfach wäre den Traummann zu bekommen.Es gibt ihn bei Mayrische oder bei Amazon

    Nicole says:

    Danke für den tollen Vergleich!

    Hey,
    deine Vergleiche sind echt klasse.
    Ist interessant, aber macht doch sicher viel Arbeit?!
    Danke für deinen Kommentar und dass du mich nun regelmäßlig liest, das werd ich ab nun auch bei dir tun :)
    Shoppen is schon was Tolles, nur immer so teuer D: Aber dafür leiste ich mir sowas auch nich oft, nur manchma muss das einfach sein und neue Unterwäsche brauchte ich unbedingt mal :D Und Oberteile und Hosen sind ja so Sachen, die man eh immer gebrauchen kann. Hatte auch noch schöne Schuhe gesehen, aber irgendwann ist ja mal gut (oder das Geld is alle x.x), ne? :D
    Na dann,
    schönen Abend noch :-*

    Nicole says:

    Ich war Spazieren, habe Tv geschaut und mit meinem Kater geschmust xD
    Ideen gesammelt für Posts etc :D
    Auch wenn cih die Augen zu mach blendet es mich ein wenig Oo

    oh gott süße danke für das liebe kommentar. ich werd ja ganz rot :)

    Laura says:

    Heii.
    Dein Blog ist auch sehr schön ;) Danke für´s verfolgen.

    Bei Band 1 hab ich später auch etwas geschwächelt, an der Stelle wo James hinter Bella her war ;)

    Danke;) Hab gestern ach meinem Post auch einen Umrechner bei Google gesucht, wollte mal gucken wie viel die Sachen von Hello Kitty denn so kosten ;)

    Danke für die Information mit dem Zoll ;)

    Melisa says:

    vielen lieben dank!! :)))

    liebe grüße zurück

    http://www.3words2hearts1love.blogspot.com/

    Ui - super :)
    Da weiß ich ja schon, was bei mir nächstes Mal auch noch im Einkaufskorb kommt bei CS hihi

Kommentar veröffentlichen

 

Schminkmädchen Copyright 2009 Sweet Cupcake Designed by Ipiet Templates Blogger Styles Image by Tadpole's Notez