Sonntag, 28. März 2010

Dupes: MAC Solar White und Vellum

Eingestellt von Schminkmädchen um 10:10
Hallo, meine Lieben!

Ich habe noch mehr MAC Dupes bei Kiko entdeckt. Von dem Solar White Dupe erzählte ich ja bereits, damals habe ich jedoch keinen Vergleichsswatch angebracht und bin ihn euch bis heute schuldig geblieben.

Zuerst aber

Die Fakten

Preis
MAC Solar White: (limitiert, nicht mehr erhältlich) 16,50 Euro
KIKO Nr. 54: 4,50 Euro
Inhalt
MAC Solar White: 1,5 g
KIKO Nr. 54: 3 g

Optik
MAC Solar White: Duochromer, im Töpfchen rosé-golden wirkender Ton
KIKO Nr. 54: Zartgelber Goldton

Textur/Finish
MAC Solar White: Relativ fest, aber geschmeidig. Mittelstark pigmentiert (Frost Finish)
KIKO Nr. 54: Sehr weich, butterig, aber auch krümelig/staubig

(v.l.n.r.: MAC Solar White, Kiko Nr. 54)

Fazit
Der Solar White und Nr. 56 von Kiko sind einander vom Farbton her so ähnlich, dass man höchstens beim ganz genauen Hinsehen meint einen Unterschied zu erkennen. Lediglich im Auftrag sind sie unterschiedlich: der Kiko Lidschatten ist deutlich pudriger, sodass man automatisch mehr Produkt aufträgt und den feinen Staub (Fallout) abnehmen muss. Mit 4,50 Euro ist er in Relation zum nur noch sehr schwer zu bekommenden MAC Original jedoch noch immer wesentlich günstiger. Wer keinen Solar White mehr ergattern konnte, sollte ihn sich daher unbedingt ansehen.

Ja, und dann gibt es da ja auch noch den Vellum Dupe mit dem Kiko Eyeshadow Nr. 56:

Die Fakten


Preis
MAC Vellum: 16,50 Euro
KIKO Nr. 56: 3 Euro (?)

Inhalt
MAC Vellum: 1,5 g
KIKO Nr. 56: 3 g

Optik
MAC Vellum: Duochromer Ton mit weißer Basis und blau-violetter Changierung
KIKO Nr. 56: Duochromer Ton mit weißer Basis und blau-violetter Changierung

Textur/Finish
MAC Vellum: Feste Konsistenz, mittelstark pigmentiert (Frost Finish)
KIKO Nr. 56: Sehr weich, butterig, aber auch krümelig/staubig

v.l.n.r.: MAC Vellum, Kiko Nr. 56)
Fazit
Auch diese beiden Töne sind einander so ähnlich, dass sie Zwillingsbruder und -Schwester sind. Sie unterscheiden sich ebenfalls nur in der Textur, der Farbunterschied ist nur minimal. Wer keine 16,50 Euro für das Original ausgeben möchte, findet hier auf jeden Fall eine günstige Alternative.

Liebe Grüße ♡

11 Schminkbotschaften on "Dupes: MAC Solar White und Vellum"

Katharina on 28. März 2010 um 10:46 hat gesagt…

Kannst du mir vielleicht sagen wo es Kiko gibt? :-)
LG Katharina

Schminkmädchen on 28. März 2010 um 10:53 hat gesagt…

Aber ja :): Berlin (Alexa, Eastgate), einen in Oberhausen, Hannover, Dresden und einen in Weiterstadt-Riedbahn.

Außerdem werden gerade viele weitere Stores eröffnet und man munkelt auch über einen Online-Shop.

JustMe on 28. März 2010 um 13:42 hat gesagt…

Tolle Dupes, leider gibt es keinen Kiko in meiner Nähe ich hoffe das mit dem online Shop wird klappen :o)

Katharina on 28. März 2010 um 18:43 hat gesagt…

Bei mir gibt es leider auch keinen Kiko, aber dann hoffe ich mal auf den Online-Shop! :-)

FrauBrit on 28. März 2010 um 21:23 hat gesagt…

Das find ich stark.. Ich hab den Kiko Nr. 54 sogar :-O Cool! Schöner Vergleich, danke!

Vermilion on 28. März 2010 um 22:41 hat gesagt…

War am WE im Eastgate, da gibts es ja auch KIKO?! War kurz davor mir eine Mascara zu holen, aber ich habe noch zuviele.

Anonym hat gesagt…

Hast du nicht mal geschrieben, die Lidschatten kosten 3€? *verwirrt*

Schminkmädchen on 29. März 2010 um 20:49 hat gesagt…

@Anonym: Ja, leider haben sie die Preise erhöht. Die damaligen Preise waren wahrscheinlich soetwas wie "Eröffnungsangebote" oder Einführungspreise. Ich wollte es schon längst erwähnen, aber leider habe ich mir die alten Preise nicht gemerkt. :(

Olga on 29. März 2010 um 22:14 hat gesagt…

Das sind ja echt günstiger Alternativen. Leider kenne ich keinen Laden in Hamburg, der KIKO verkauft :-(

Anonym hat gesagt…

Woher bekommt man denn KIKO ?

Anonym hat gesagt…

In Essen im Limbecker Platz gibt es ebenfalls einen Kiko

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

Dupes: MAC Solar White und Vellum

Hallo, meine Lieben!

Ich habe noch mehr MAC Dupes bei Kiko entdeckt. Von dem Solar White Dupe erzählte ich ja bereits, damals habe ich jedoch keinen Vergleichsswatch angebracht und bin ihn euch bis heute schuldig geblieben.

Zuerst aber

Die Fakten

Preis
MAC Solar White: (limitiert, nicht mehr erhältlich) 16,50 Euro
KIKO Nr. 54: 4,50 Euro
Inhalt
MAC Solar White: 1,5 g
KIKO Nr. 54: 3 g

Optik
MAC Solar White: Duochromer, im Töpfchen rosé-golden wirkender Ton
KIKO Nr. 54: Zartgelber Goldton

Textur/Finish
MAC Solar White: Relativ fest, aber geschmeidig. Mittelstark pigmentiert (Frost Finish)
KIKO Nr. 54: Sehr weich, butterig, aber auch krümelig/staubig

(v.l.n.r.: MAC Solar White, Kiko Nr. 54)

Fazit
Der Solar White und Nr. 56 von Kiko sind einander vom Farbton her so ähnlich, dass man höchstens beim ganz genauen Hinsehen meint einen Unterschied zu erkennen. Lediglich im Auftrag sind sie unterschiedlich: der Kiko Lidschatten ist deutlich pudriger, sodass man automatisch mehr Produkt aufträgt und den feinen Staub (Fallout) abnehmen muss. Mit 4,50 Euro ist er in Relation zum nur noch sehr schwer zu bekommenden MAC Original jedoch noch immer wesentlich günstiger. Wer keinen Solar White mehr ergattern konnte, sollte ihn sich daher unbedingt ansehen.

Ja, und dann gibt es da ja auch noch den Vellum Dupe mit dem Kiko Eyeshadow Nr. 56:

Die Fakten


Preis
MAC Vellum: 16,50 Euro
KIKO Nr. 56: 3 Euro (?)

Inhalt
MAC Vellum: 1,5 g
KIKO Nr. 56: 3 g

Optik
MAC Vellum: Duochromer Ton mit weißer Basis und blau-violetter Changierung
KIKO Nr. 56: Duochromer Ton mit weißer Basis und blau-violetter Changierung

Textur/Finish
MAC Vellum: Feste Konsistenz, mittelstark pigmentiert (Frost Finish)
KIKO Nr. 56: Sehr weich, butterig, aber auch krümelig/staubig

v.l.n.r.: MAC Vellum, Kiko Nr. 56)
Fazit
Auch diese beiden Töne sind einander so ähnlich, dass sie Zwillingsbruder und -Schwester sind. Sie unterscheiden sich ebenfalls nur in der Textur, der Farbunterschied ist nur minimal. Wer keine 16,50 Euro für das Original ausgeben möchte, findet hier auf jeden Fall eine günstige Alternative.

Liebe Grüße ♡

11 Response to "Dupes: MAC Solar White und Vellum"

  1. Katharina says:

    Kannst du mir vielleicht sagen wo es Kiko gibt? :-)
    LG Katharina

    Aber ja :): Berlin (Alexa, Eastgate), einen in Oberhausen, Hannover, Dresden und einen in Weiterstadt-Riedbahn.

    Außerdem werden gerade viele weitere Stores eröffnet und man munkelt auch über einen Online-Shop.

    JustMe says:

    Tolle Dupes, leider gibt es keinen Kiko in meiner Nähe ich hoffe das mit dem online Shop wird klappen :o)

    Katharina says:

    Bei mir gibt es leider auch keinen Kiko, aber dann hoffe ich mal auf den Online-Shop! :-)

    FrauBrit says:

    Das find ich stark.. Ich hab den Kiko Nr. 54 sogar :-O Cool! Schöner Vergleich, danke!

    Vermilion says:

    War am WE im Eastgate, da gibts es ja auch KIKO?! War kurz davor mir eine Mascara zu holen, aber ich habe noch zuviele.

    Anonym says:

    Hast du nicht mal geschrieben, die Lidschatten kosten 3€? *verwirrt*

    @Anonym: Ja, leider haben sie die Preise erhöht. Die damaligen Preise waren wahrscheinlich soetwas wie "Eröffnungsangebote" oder Einführungspreise. Ich wollte es schon längst erwähnen, aber leider habe ich mir die alten Preise nicht gemerkt. :(

    Olga says:

    Das sind ja echt günstiger Alternativen. Leider kenne ich keinen Laden in Hamburg, der KIKO verkauft :-(

    Anonym says:

    Woher bekommt man denn KIKO ?

    Anonym says:

    In Essen im Limbecker Platz gibt es ebenfalls einen Kiko

Kommentar veröffentlichen

 

Schminkmädchen Copyright 2009 Sweet Cupcake Designed by Ipiet Templates Blogger Styles Image by Tadpole's Notez